.

.

Hier möchten wir Ihnen Lust auf Ihre Fotos machen


Die Burg Eltz im Winter

Ein Vorteil am Winter ist, dass man die Burg Eltz fast für sich allein hat.

Auch muss man nicht so früh los, da die Sonne im Dezember und Januar erst ab 10 Uhr über den Berg kommt. 

Lassen Sie sich nicht vom Wetter auf dem Maifeld (Eifel) leiten  - die Eltz hat ihr eigenes Wetter. 

So bin ich schon im dicken Nebel von Münstermaifeld nach Wierschem gekrochen und an der Eltz schien die Sonne - es war auch schon umgekehrt. Es loht sich immer.

Also das Auto auf dem Parkplatz abgestellt und der Straße folgen.

Nach wenigen Metern wartet schon das erste Motiv - 9:58 Uhr


Nach weiteren 700 Metern kommt dann auf der rechten Seite ein kleines Gebäude und dahinter ein Aussichtspunkt. Gegen 10 Uhr streift die Sonne hier zum ersten Mal unser Motiv. - 10:05 Uhr


Es ist keine Eile geboten, denn die Sonne braucht ihre Zeit. Also weiter die Straße nach unten. Hinter der nächsten Rechtskurve gibt es die nächste freie Sicht auf die Schönste. - 10:10 Uhr


Wandern mit dem Sonnenlicht. - 10:16 Uhr

 

Unten auf der Brücke ist noch keine Sonne.

 

Einfach den Berg beobachten - 10:21 Uhr


Die Mauer als Stativ genutzt

 

Die Kamera ablegen und Fotos machen - 10:30 Uhr

 

Jetzt den Weg nach rechts nutzen um den Sonnenaufgang 


....oder einfach im Gegenlicht zu fotografieren - 10:33 Uhr

 

Unten ausgetobt, geht es jetzt wieder auf der Straße zurück und  das Licht schon wieder geändert. - 10:50 Uhr


Einen schönen Winterspaziergang gemacht und ein paar schöne Fotos eingefangen.

Kleiner Tipp: Es kann dort sehr kalt sein kann. Weiterhin sind feste Schuhe zu empfehlen. Auf der Straße eher den Randstreifen benutzen, da es schon mal rutschig ist.

Meine Ausrüstung: Canon G7x

Die Fotos sind am 5. Dezember 2016 entstanden

Aufnahmeort: https://www.google.de/maps/place/Burg+Eltz/@50.2052269,7.3365473,15z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0xf7048bc154130574!8m2!3d50.2052269!4d7.3365473

Homepage der Burg Eltz http://burg-eltz.de/de/


@Klaus Breitkreutz


Die Fotos sind am 5. Dezember entstanden.

Die Fotos sind am 5. Dezember entstanden.